Taucherflossen im Test – Offene Flossen vs. Geschlossene Flossen


Schnorchelausrüstung Flossen offene geschlossene flossenDie große Oberfläche der Flossen erleichtert die Fortbewegung beim Schwimmen, Schnorcheln und Tauchen. Wassersportler können zwischen offenen und geschlossenen Flossen wählen.

Die Unterschiede haben wir Ihnen hier übersichtlich zusammengefasst.

 

Der Unterschied zwischen offenen und geschlossenen Schwimmflossen

 

Geschlossene Schwimmflossen:

Geschlossene Fins setzen sich aus einem Flossenblatt und einem gummischuhähnlichen Fußteil zusammen. Heutzutage ist das Flossenblatt aus Kunststoff großteils länglich geformt.
Wassersportler können diesen Flossentyp entweder mit Neoprensocken oder barfuß tragen.

Diese Flossen kann man nicht individuell einstellen, sie werden je nach Schuhgröße gewählt.
Dank des geringen Gewichts ist der Kraftaufwand beim Fortbewegen gering. Die geschlossenen Flossen sind im Gegensatz zu den wuchtigen, offenen Taucherflossenen kleiner.

Verglichen mit der offenen Variante können geschlossene Flippers einfacher im Handgepäck verstaut werden, da sie nicht so wuchtig und kleiner sind. Geschlossene Fins bieten einen Schutz vor spitzen Korallen und Felsen. Die Flipper schützen zudem vor giftigen oder stacheligen Meeresbewohnern, die am Boden leben.

Sie werden wie ein Gummischuh getragen. Dieser Flossentyp ist ideal für Schnorchler und leichtgewichtige Gerätetaucher, die ihrem Hobby im warmen Gewässer nachgehen.

 

Offene Schwimmflossen:

Unterwasserfans, die sich beim Schnorcheln und Tauchen mit Neopren-Füßlingen vor Kälte schützen, sollten offene Flossen wählen.

Offene Flossen sind ideal für Schnorchler und Taucher, die ihr Unterwasserabenteuer vom Ufer und nicht vom Boot oder Steg aus beginnen. Auch diese Schwimmflossen bieten einen Schutz vor scharfkantigen Muscheln, Korallen und giftigen Tieren.

Da diese Fins mit einem individuell verstellbaren Fersenband ausgestattet sind, können sie je nach Belieben und Schuhgröße eingestellt werden.

 

Für Schnorchler und Taucher in wärmeren Gefilden sind also die geschlossenen Flossen die erste Wahl. Mit ihnen kann man mit wenig Kraftaufwand schnell und einfach vorankommen und das bei handlichen Abmaßen.

 

Sehen Sie sich doch in unserem Schnorchelshop um!

Hier geht es zu Schwimmflossen bei Amazon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*