Kaufhilfe Taucherbrille – So finden Sie die richtige Tauchmaske


Die richtige Tauchmaske ist das A und O beim Schnorcheln und Tauchen. Wie Sie die richtige Taucherbrille finden, verraten wir Ihnen hier in der Kaufhilfe für Tauchmasken..

Kaufhilfe Taucherbrille – So finden Sie die richtige Tauchmaske zum Schnorcheln und Tauchen

Die Schnorchel-Maske / Taucherbrille:

Eine perfekt sitzende und anliegende Maske ist die Grundvoraussetzung für ein unvergessliches Unterwassererlebnis, da einlaufendes Wasser oder beschlagene Gläser den Schnorchelgang zur Tortur machen.

Die Maske muss beim Kauf anprobiert werden, um zu sehen, ob sie sich ideal an das Gesicht anpasst. Beim Testen wird die Taucherbrille ohne Band auf das Gesicht gedrückt. Der Kopf wird leicht nach vorne gebeugt. Nun wird Luft durch die Nase eingeatmet. Bleibt die Maske am Gesicht haften, so sind die ersten beiden Tests bezüglich der Luftundurchlässigkeit und des perfekten Sitzes erfolgreich bestanden.

Beim nächsten Maskentest wird überprüft, ob mit dieser Maske ein Druckausgleich möglich ist. Hierfür versucht man, mit den Fingern die Nase am Nasenerker zuzuhalten. Gibt das Material nach, so kann der Druckausgleich beim Abtauchen durchgeführt werden.
Ein weiteres Qualitätsmerkmal einer hochqualitativen Schnorchelbrille ist das weiche Material, welches sich angenehm an das Gesicht anschmiegt. Für Allergiker gibt es spezielle Masken aus antiallergischem Silikon.

Bei der Auswahl der geeigneten Taucherbrille sollte darauf geachtet werden, dass die Gummiverschlüsse problemlos weiter oder enger gestellt werden können. Wenn möglich, sollte ein stufenlos verstellbares Band gewählt werden.
Damit die Taucherbrille nicht beschlägt, sollte das Innenglas mit Zahnpasta eingerieben werden. Nachdem die Zahnpasta getrocknet ist, kann die Brille abgespült werden. Mehr dazu hier.

 Schnorchel ausblasen_Tauchmaske_Taucherbrille

Masken/Taucherbrillen für Brillenträger:
Für Brillenträger werden spezielle Schnorchelbrillen mit Korrekturgläsern angeboten.
Wem eine optische Maske zu teuer ist, der kann alternativ auf Tages- und Monatslinsen zurückgreifen.

Gehen Sie in ein Sportgeschäft und probieren Sie Ihre Tauchmaske unbedingt an. Alternativ können Sie natürlich von den günstigeren Online-Preisen profitieren. Bestellen Sie einfach Ihre Favoriten, probieren Sie diese an und retournieren Sie die, die Ihnen nicht zugesagt haben.

Zum Schnorchelshop geht es hier

Einen Überblick über die besten Tauchmasken gibt es hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*