Schnorcheln Koh Phangan


Schnorcheln Koh Phangan – Koh Phangan ist eine der angesagtesten Inseln in Thailand und bietet eine gute Mischung aus Party, Strand Sightseeing und Erholung. Ein gewisser Backpacker Vibe macht sich schon lange auf der Insel breit. Neben schönen Stränden gibt es auch einige Schnorchelplätze im Umfeld zu entdecken. Die schönsten Schnorchelgebiete auf Koh Phangan stellen wir Ihnen hier genauer vor.

 

Schnorcheln Koh Phangan

 

– Allgemeine Infos

Koh Phangan ist eine Insel, welche nur unweit der beliebten Urlaubsinsel Koh Samui entfernt liegt. Die Überfahrt mit der Fähre dauert ca. 1-1,5 Stunden und kann bequem auf Koh Samui gebucht werden.

Vor allem wegen der Full Moon Partys hat Koh Phangan Kultstatus erreicht. Diese Partys werden im Touristenort Haad Rin abgehalten. Auf dem Rest der Insel geht es eher beschaulich und ursprünglich zu.

KohPHanganHotelBannerGenerell bietet Koh Phangan für jeden Geschmack das Passende. Backpacker kommen in chilligen Beach Bungalows auf ihre Kosten, Partyurlauber fühlen sich in Haad Rin (Vor allem zur Zeit rund um die Full Moon Party) wohl und Leute auf der Suche nach hochwertigen Resorts suchen sich im Nordteil der Insel ihre Traumunterkunft.

Wer gerne Komplettangebote für Samui, Phangan und Koh Tao in Betracht zieht, sollte hier einen Blick riskieren.

Auf Koh Phangan gibt es ebenfalls eine reiche Auswahl an Aktivitäten. Wasserrutschen im Dschungel, Trekkingtouren, Tauchbasen und sehr schöne Kite-Surfing Reviere sind nur wenige der Vorzüge von Koh Phangan. Doch auch das Schnorcheln auf Koh Phangan ist ein Traum. Die besten Schnorchelplätze stellen wir Ihnen im Folgenden vor.

 

– Schnorchelgebiete Koh Phangan und Tauchplätze

1. Koh Ma

Ang Thong Nationalpark ThailandDie kleine Insel Koh Ma an der Nordwestküste ist Teil eines Marineparks und mit Koh Phangan durch eine Sandbank verbunden. Bei niedrigem Wasserstand können Sie zu Fuß hinüber laufen. Das Riff ist entweder von Koh Ma oder vom Mae Haad Beach schnell zu erreichen. Zu entdecken gibt es Zackenbarsche, Blaupunktrochen und Barracudas. Die maximale Tauchtiefe beträgt 24 Meter. Schnorchler kommen am felsigen Riff auf ihre Kosten.

 

2. Haad Salad, Haad Yao, Haad Chao Phao

Die drei an der Westküste Koh Phangans gelegenen Strände liegen in unmittelbarer Nähe zum Korallenriff, welches vor allem Hartkorallen und verschiedene Rifffische beherbergt. Die maximale Tauchtiefe dort beträgt 19 Meter.

 

3. Koh Tae Nok

Die Insel Koh Tae Not liegt nahe Thongsala vor der Südostküste von Koh Phangan. Zu sehen gibt es Hartkorallen, verschiedene Rifffische und kleinere Riffhaie. Maximale Tauchtiefe: 19 Meter.

 

4. Sail Rock

Sail Rock ist ein beliebter Tauchplatz zwischen Koh Phangan und Koh Tao. Das tolle ist der rund 18 Meter tiefe Kamin. Zu sehen gibt es Königsmakrelen, Tunfische, Walhaie und Mantas. Max. Tauchtiefe: 45 Meter.

 

5. Ang Thong Marine Park

Der Ang Thong Marine Park liegt nur etwa 30 Kilometer nordwestlich von Koh Phangan und besteht aus 41 Inseln. Im Nationalpark bietet sich nicht nur das Schnorcheln an, denn es sind auch etliche andere Naturwunder und Aktivitäten vertreten. So führt unter der Insel Koh Nippon etwa ein Tunnel vom einen zum anderen Ende der Insel.

Die Sichtweiten im Ang Thong Marine Park betragen mit Ausnahme der Monsunzeiten 15 bis 25 Meter, die Tauchtiefen liegen zwischen fünf und 20 Metern. Zu sehen gibt es unter anderem Schildkröten, Barracudas, Southern Fusiliers und gelbe Snapper.

 

– Schnorcheltrips Koh Phangan

Auf Koh Phangan werden „Around the Island Trips“ angeboten, welche zu den schönsten Schnorchelplätzen führen. Die meisten Boote fahren vom Haad Rin Beach gegen 12 Uhr mittags ab. Die Tour dauert rund sechs Stunden. Die Schnorchelausrüstung ist im Preis inbegriffen, leider aber sicher nicht die Beste…

Schnorcheln Koh Phangan Thailand

 

– Schnorchel-Ausrüstung für Backpacker

Da Koh Phangan vor allem unter Backpackern beliebt ist und sich zum Schnorcheln anbietet, stellen wir Ihnen hier gute und platzsparende Schnorchelausrüstung für Individualreisende vor.

Mares Proflex – Faltbarer Schnorchel 

Die Kombination zweier Materialien mit unterschiedlicher Struktur sorgt dafür, dass der Schnorchel flexibel ist, gleichzeitig aber sichergestellt ist, dass der Luftstrom nicht unterbrochen wird. In Zusammenarbeit mit einer angesehenen kieferothopädischen Praxis wurde der Pro Flex als bester Schnorchel für den Dauergebrauch entwickelt.

 

Speeron faltbarer Schnorchel

In Ihrem Urlaub immer dabei: Dieser Schnorchel passt in die kleinste Tasche. Diesen Schnorchel aus hochwertig verarbeitetem Silikon haben Sie einfach immer dabei. Dank des elastischen Materials ist er extrem klein zusammenfaltbar und findet immer wieder zu seiner ursprünglichen Form zurück.

 

Aquaspeed Tauchermaske – Faltbar

Die Tauchermaske lässt sich falten und ist damit bequem in jeder Tasche zu verstauen; es ist allerdings ratsam, die Brille in der mitgelieferten Box zu lagern/transportieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*