Schnorcheln Koh Tao

Schnorcheln Koh Tao – Das Paradies für Unterwasserfans

Teilen Sie das doch mit Interessierten!

Schnorcheln Koh Tao

Schnorchelspots Koh TaoKoh Tao in Thailand ist ein Paradies für Taucher und Schnorchler. Die Traumhaften Buchten und Strände, sowie die reichhaltige Unterwasserwelt versprechen ein unvergessliches Unterwasser-Erlebnis. Nicht umsonst haben sich hier etliche Tauchschulen angesiedelt. Doch auch Schnorchler kommen garantiert auf ihre Kosten. Denn Koh Tao gehört zu den schönsten Schnorchelspots weltweit!

Schnorcheln Koh Tao – Around the Island

Um auf Koh Tao zu Schnorcheln bedarf es nicht viel. Bereits zu Fuß sind die meisten Traumbuchten zu erreichen. Da diese jedoch nicht immer so einfach zugänglich sind, empfiehlt es sich entweder ein geländegängiges Fahrzeug (ATV oder Dirtbike) zu mieten oder noch komfortabler einen Trip mit einem der berühmten Longtailboote zu wagen.

Diese können wahlweise in der Gruppe im Rahmen einer Around the Island Tour oder privat angemietet werden.

Die geführte Tour dauert ca. 4-5 Stunden und kostet um die 750 Baht. Allerdings kann man dann nicht selbst bestimmen wo es hingehen soll und man teilt sich das Boot mit 10 mehr oder weniger angenehmen Artgenossen.

Koh Tao BuchtenFür die private Anmietung eines Longtailbootes inkl. Fahrer werden rund 2500 Baht pro Tag fällig. Die Route kann frei gewählt werden. Wenn sich also mehrere Freunde zusammen tun ist das immer die bessere Wahl. Aber auch alleine ist die Anmietung kein Fehler, da man so absolut frei ist und an jedem Ort so lange verbleiben kann wie man möchte.

Ganz egal für welche Variante man sich letztendlich entscheidet. Die Top-Spots für Schnorchler auf Koh Tao müssen natürlich in jedem Fall angesteuert werden. Die Fahrer kennen sich bestens aus und bringen ihre Gäste gerne zu den tollsten Buchen, die Thailand zu bieten hat.

Schnorcheln Nang Yuang Island Koh Tao – Japanese Garden, Shark Bay uvm.

Besonders ein Ausflug zur nur wenige 100-Meter entfernten Inselparadies Nang Yuang ist ein Schlüsselerlebnis. Das Wasser ist hier Türkisblau, die See ruhig und es können teilweise metergroße Fische beobachtet werden.

Aber auch die Shark Bay ist ein äußerst interessanter Anlaufspunkt für Schnorchler und Taucher auf Koh Tao. Hier können, wie der Name schon sagt, kleine Haie beobachtet werden. Etwas Glück gehört allerdings schon dazu.

In der Mae Haad bucht findet sich sogar ein Schiffswrack, dass majestätisch 1-2 Meter unter der Wasseroberfläche liegt und etlichen Meeresbewohnern eine Heimat bietet.

Ganz egal für welche Variante man sich also entscheidet, das Schnorcheln auf Koh Tao ist ein absolutes Erlebnis und Profis sowie Anfänger werden garantiert auf ihre Kosten kommen.

Besonders tolle Buchten sind: Mango Bay, Aow Leuk Bay und die Hin Wong Bay. Alle eigenen sich großartig zum Schnorcheln und Tauchen.

Besonders Anfänger fühlen sich in den ruhigen Buchten und türkisfarbenen Stränden pudelwohl und können im flachen Wasser in Ruhe ihre ersten Schnorchelerfahrungen sammeln.

Doch auch Taucher und die die es werden wollen sind auf Koh Tao in Thailand bestens aufgehoben. Nicht umsonst hat sich Koh Tao mit seinen etlichen Tauchschulen unter Tauchanfängern und Profis als fester Dive-Spot etabliert und unter Unterwasserliebhabern weltweit große Bekanntheit erlangt.


Teilen Sie das doch mit Interessierten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen