Schwimmende Schweine Bahamas

Schwimmende Schweine Bahamas – Mit Schweinen in der Karibik

Schwimmende Schweine Bahamas – Die Bahamas sind vor allem für ihre sagenhaften Tauch- und Schnorchelgebiete bekannt. Jedes Jahr erfreuen sich tausende von Urlaubern daran. Doch nicht nur Menschen haben gefallen am Paradies gefunden. Auch Schweine scheinen die Vorzüge des Plantschen und Schwimmens zu genießen und tummeln sich dort im seichten Gewässer. Was es mit den schwimmenden Schweinen auf den Bahamas auf sich hat und wie Sie mit den Schweinen schwimmen können, erfahren Sie hier.

Schwimmende Schweine Bahamas

Vor der Küste der Bahamas gibt es wohl die einzigen Schweinen die sich im Meer so richtig wohlfühlen. Die Gruppe von wild lebenden Schweinen hat es sich auf den Exumas gemütlich gemacht und bereits die Vorzüge der Touristenbesuche entdeckt. Sobald sich nämlich die Boote nähern, schwimmen die Schweine in unglaublichen Tempo auf die Ausflugsschiffe zu. Denn die Bahamas-Schweine wissen bereits, dass es dort etwas zu Essen gibt. Vergessen Sie deshalb nicht etwas Brot zur Fütterung mitzunehmen. Und vielleicht gelingt ja dann auch Ihnen ein unvergessliches Urlaubsfoto.

Schweine Bahamas? Wie sind die schwimmenden Schweine da hin gekommen?

Die Frage, wie die schwimmenden Schweine auf die Bahamas gekommen sind, haben sich schon etliche Experten gestellt. Fakt ist nur: Genau weiß man es nicht. Aber es gibt etliche Mythen und Legenden um die schwimmenden Schweine der Bahamas. Eine dieser Legenden beinhaltet die Theorie, dass die schwimmenden Schweine einen Schiffbruch überstanden haben und sich damals an Land gerettet haben sollen. Seitdem lebt eine kleine Schweinefamilie auf der Insel Big Mayor Cay, einer Insel der Exuma Cays.

Doch es gibt noch eine zweite Theorie, wie die Schweine auf Big Mayor Cay Island gelandet sein könnten. Manche vermuten, dass auf der Insel einst Siedler gelebt haben, die hier Viehzucht betrieben. Eines Tages haben die Bauern aber die Insel verlassen und die Schweine blieben einsam und verlassen zurück. Welche der Geschichten auch wahr sein mag, Fakt ist, dass die Schweine auf den Bahamas das Plantschen lieben und auf jeden Fall einen Besuch wert sind! Denn schwimmende Schweine in kristallklarem Wasser der Bahamas sind ein Traum für jedes Kind, aber auch für Erwachsene ein großer Spaß und eine willkommene Abwechslung im Urlaubsalltag.

Schwimmendes Schwein Exuma Cays

Anreise – Wie komme ich zu den schwimmenden Schweinen?

Wenn auch Sie mit Schweinen schwimmen möchten, fragen Sie sich nun sicherlich, wie Sie am besten zu den schwimmenden Schweinen auf den Bahamas gelangen. Je nach Ausgangsort ergeben sich folgende Möglichkeiten.

Nassau: Wenn Sie von Nassau aus anreisen nehmen Sie einen kleinen Flieger nach Staniel Cay. Dort angekommen, werden Sie mit kleineren Booten zu den schwimmenden Schweinen gebracht. Eine Bootstour ab Staniel Cay kostet ca. 25€.

Great Exuma: Von hier aus gelangen Sie in 3 Stunden mit dem Boot zum „Schweinestrand“. Es werden Gruppenfahrten mit Verpflegung angeboten. Ein Tagesausflug lohnt sich und ist eine tolle Abwechslung vom Urlaubsalltag.

Wir raten zur Buchung einer Gruppentour, das ist die beste und komfortableste Möglichkeit um mit den Schweinen zu schwimmen und ihnen einen Besuch abzustatten. Die Touren zu den Schweinen auf den Bahamas können Sie bequem online buchen.

Galerie der schwimmenden Schweine auf den Bahamas

Video der schwimmenden Schweine auf den Bahamas:

Wenn auch Sie die schwimmenden Schweine auf den Bahamas erleben möchten, sollten Sie sich nach einem Urlaub auf den Exumas erkundigen. Ansonsten empfohlenen wir Ihnen noch unseren Ratgeber zu den schönsten Schnorchelgebieten der Bahamas hier

Waren Sie schon bei den schwimmenden Schweinen der Bahamas? Teilen Sie Erfahrungen im Kommentarbereich!

(Visited 507 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*