Die besten Schnorchelgebiete der Erde

Die schönsten Schnorchelparadiese der Erde – Top 10

Für Schnorchler gibt es rund um den ganzen Erdball einmalige Schnorchelgebiete zu entdecken. Die besten Schnrochelplätze haben wir hier für Sie zusammengestellt. Viel Spaß beim entdecken der schönsten Schnorchelparadiese der Welt und bei Ihrer nächsten Tauchreise!

Die schönsten Schnorchel-Hotspots der Erde Top 10 – Die besten Schnorchelgebiete & Schnorchelparadiese für Tauchreisen

1. Kokosinsel vor Costa Rica

Das Schnorchlerparadies Cocos Island liegt rund 36 Stunden mit dem Boot von Costa Ricas Küste entfernt. Die zum Weltkulturerbe erklärte Insel ist mit den ausgedehnten Korallengärten, den rund 300 verschiedenen Fischarten und der Vielzahl an Haien ein Eldorado für Schnorchler und Taucher.

Neben gigantischen Schwärmen von Weißspitzen-Riffhaien und Bogenstirn-Hammerhaien können auch Galapagos- und Seidenhaie von der Nähe aus bewundert werden. Weitere Highlights des intakten Tauchreviers sind Delfine, Adlerrochen und Schildkröten. Die beste Zeit, um die Schätze der Unterwasserwelt zu entdecken, ist zwischen Dezember und Mai.

Costa Rica Schnorchelspot

2. Malediven

Der Indische Ozean stellt rund um die 1200 traumhaften Inseln ein großteils unberührtes Eldorado für Schnorchler und Taucher dar. Inmitten der zahlreichen Sandbänke und der farbenprächtigen Korallenriffe sind Thunfische, diverse Rochengattungen, mehrere Haiarten und bunte Tropenfische heimisch.

Die intakten Riffe sind mit variantenreichen Weich- und Steinkorallen bedeckt. Die schönsten Schnorchelplätze der Erde können zum Teil direkt vom Strand aus erreicht werden. Die beste Möglichkeit, gleich mehrere Atolle und Tauchspots kennenzulernen, bietet eine Tauchsafari.

Schnorchelspot Malediven

3. Mikronesien

Rund 4.000 Kilometer im Westen von Hawaii und 3.700 Kilometer im Norden von Australien locken die mikronesischen Inseln Naturliebhaber an, die eine unberührte Unterwasserwelt und wunderschöne Schnorchelgebiete zu schätzen wissen.

Die Reise nach Mikronesien ist zwar lang, jedoch belohnt die Unterwasserwelt rund um die 2.000 Atolle und Eilande mit intakten Korallenriffen und einer breiten Palette an unterschiedlichen Fischen. Hervorzuheben ist die Chuuk Lagoon, welche Wracktaucher aus aller Welt anlockt. Schnorchler können die Wracks aus dem Zweiten Weltkrieg mitten in einer türkisfarbenen Lagune bewundern.

Schnorchelspot Mikronesien

4. Pulau Sipadan in Malaysia

Dieses Tauchrevier zählt zu den schönsten Tauchplätzen in Südostasien. Die vielfältige Fauna, das ganzjährig angenehm warme Wasser und die gigantische Sichtweite machen diese Schnorchelgebiete einzigartig. Schnorchler und Taucher treffen hier auf Großfische wie Barrakudas, diverse Haiarten und auch auf Schildkröten.

Schnorchelspot Malaysia

5. Samarai Island in Papua-Neuguinea

Die Trauminsel hat sich mit den exotischen Meeresbewohnern, den gigantischen Fischschwärmen und den bunten Korallengärten einen Namen gemacht. Schnorchler und Taucher schätzen die Begegnungen mit Tintenfischen und Teppichhaien. Zu den Besonderheiten des Meeres zählen die Samarai-Anglerfische.

Schnorchelspot Papua-Neuguinea

6. Great Blue Hole in Belize

Dieser Schnorchel- und Tauchspot liegt im zweitgrößten Riff der Erde. Der Durchmesser des tiefblauen Great Blue Holes beträgt rund 600 Meter. Zu den Highlights des Belize Barrier Reefs zählt das Höhlensystem, welches 35 Meter unter dem Meeresspiegel liegt. Dieses Tauchrevier zeichnet sich durch die große Artenvielfalt und die eindrucksvollen Stalaktiten aus. Schnorchler können an den Riffen Belizes wunderbare Unterwasserwelten entdecken.

Schnorchelspots Belize

7. Manta Ray Village auf Hawaii

In Kailua-Kona auf Big Island liegt einer der populärsten Tauchspots für Mantas. Mantasichtungen sind hier sowohl bei Tag als auch bei Nacht garantiert, da die faszinierenden Meeresbewohner mit speziellem Futter angelockt werden. Dies mag zwar nicht wirklich komform mit den Umweltregeln sein, dafür bekommen Sie hier ein Naturschauspiel zu sehen. Ganz Hawaii bietet zudem unzählige weitere Sports zum Tauchen und Schnorcheln.

Schnorchelspot Hawaii

8. Revillagigedo Inselgruppe in Mexiko

Die faszinierende Inselgruppe liegt rund 22 Stunden mit dem Boot von der mexikanischen Küste entfernt. Safarischiffe bieten Ausflüge ab der Küste der Baja California zu den Revillagigedo-Inseln an. Die lange Bootsfahrt lohnt sich, da die vom Massentourismus verschonten Eilande für ihren Fischreichtum bekannt sind.

Schnorchler und Taucher treffen hier auf eine Vielzahl an Großfischen. Neben Hammerhaien sind auch die pazifischen Mantarochen heimisch. Die spektakuläre Unterwasserlandschaft, die Vielzahl an Tauchspots und die vorbeiziehenden Buckelwale zwischen Februar und April locken Naturliebhaber aus aller Welt an dieses abgeschiedene Paradies. Die idealen Monate, um an der Revillagigedo Inselgruppe die Unterwasserwelt beim Schnorcheln und Tauchen zu erkunden, sind November bis Juni.

Schnorchelspot Mexiko

9. Ras Mohammed Nationalpark in Ägypten

Europäer schätzen dieses Schnorchel- und Tauchrevier nicht nur aufgrund der eindrucksvollen Unterwasserwelt, sondern auch wegen der kurzen Flugzeit. Die schönsten Schnorchelplätze der Erde findet man im Ras Mohammed Nationalpark, der nicht nur Thunfischen, Rochen und Schildkröten, sondern auch bunten Korallenfischen eine Heimat bietet. Die Korallengärten sind mit facettenreichen Stein- und Weichkorallen bewachsen.

Schnorchelsport Aegypten

10. Sudan

Das Rote Meer erfreut sich unter Tauchern und Schnorchlern immer größerer Beliebtheit. Naturliebhaber können die Unterwasserwelt das ganze Jahr über beim Schnorcheln und Tauchen erkunden. Abenteurer können Tauchgänge zu Wracks unternehmen, Schnorchler haben die Möglichkeit, die Vielfalt der bunten Korallen und Meeresbewohner in den wunderschönen Schnorchelgebieten kennenzulernen. Begegnungen mit riesigen Fischschwärmen sind ebenso keine Seltenheit wie Sichtungen von Haien.

Schnorchelspot Rotes Meer

Sie brauchen Schnorchelausrüstung? Hier entlang!

-Zu den anderen Schnorchelgebieten geht es hier…

Unsere interaktive Karte mit den schönsten Schnorchelspots weltweit finden Sie hier…

Welcher Schnorchelspot ist Ihr Favorit? Hinterlassen Sie und ein Kommentar!

(Visited 3.607 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

4 Gedanken zu “Die schönsten Schnorchelparadiese der Erde – Top 10”

  • kontakt@urlaub-strand-meer.de'/
  • e.wollny@googlemail.com'/