Koh Chang Thailand Schnorcheln Tauchen

Schnorcheln Koh Chang, Thailand

Teilen Sie das doch mit Interessierten!

Koh Chang im Golf von Thailand ist nur wenige Kilometer von der kambodschanischen Grenze entfernt. Die Insel ist zwar touristisch erschlossen, trotzdem geht es hier recht beschaulich zu. Auch wenn Koh Chang kein klassisches Schnorchelparadies ist, so kann sich eine Schnorcheltour lohnen.

Schnorcheln Koh Chang, Thailand – Alle Informationen

 

Die beste Zeit zum Schnorcheln und Tauchen auf Koh Chang:

Die beste Zeit zum Schnorcheln und Tauchen auf Koh Chang ist zwischen Oktober und Mai. Leider ist es außerhalb dieser Monate aufgrund des Seegangs oft nicht möglich zum Tauchen oder Schnorcheln herauszufahren.

 

Schnorcheln Koh Chang – Die Schnorchel- und Tauchgebiete:

Schnorcheln Koh Chang - AusflugBeinahe alle Aktivitäten, die mit Schnorcheln oder Tauchen zusammenhängen, beschränken sich auf den schönen Südteil der Insel und die umgrenzenden Eilande.

Vom dortigen Pier werden überwiegend Ausflüge zu den Inseln Koh Kra, Koh Rang Yai, Koh Wai und Koh Kham gemacht. Aber auch überfahrten nach Koh Kood und Koh Mak sind möglich.

Beinahe alle Schnorchel- und Tauchtouren können in den örtlichen Reisebüros oder direkt in den Tauchbasen gebucht werden.

Die Preise für Schnorchel-Tagesausflüge beginnen bei 500 Baht mit Verpflegung. Taucher müssen mit ca. 2000-5000 Baht pro Tauchausflug rechnen (abhängig von Programm und Jahreszeit).

Ein besonderes Erlebnis für Taucher ist die Erkundung des versunkenen Schiffswracks der „Koh Chang Remembrance“.

 

Was gibt es beim Schnorcheln auf Koh Chang zu sehen?

Da das Wasser im Inselgebiet um Koh Chang sehr klar und angenehm warm ist, herrschen hier optimale Bedingungen für Taucher und Schnorchler. Es finden sich etliche Plätze mit idealen Wassertiefen für oberflächennahes Schnorcheln. Die Unterwasserwelt ist artenreich.

Besonders Taucher kommen bei Sichtweiten bis 35 Meter auf ihre Kosten. Die geringen Wassertiefen von 5m-30m machen das gesamte Gebiet auch Tauchanfänger-freundlich.

Auf Koh Chang können Schnorchler wie Taucher folgende Fische beobachten: Barracudas, Papageienfische, Clownfische uvm. Großfische sind leider nicht anzutreffen, was aber aufgrund der bunten Unterwasserwelt zu verschmerzen ist.

 

Wertvolle Tipps rund um Thailand-Reisen finden Sie hier

Fische Koh Chang Thailand

 


Teilen Sie das doch mit Interessierten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen