Schnorcheln Bali Ratgeber - Schnorcheln24

Schnorcheln Bali – Indonesien

Bali, die traumhafte Insel in Indonesien, lockt nicht nur mit atemberaubenden Stränden und kulturellen Schätzen, sondern auch mit einer vielfältigen Unterwasserwelt, die sich hervorragend zum Schnorcheln eignet. In diesem ausführlichen Ratgeber erfahren Sie alles, was Sie wissen müssen, um das Schnorcheln auf Bali in vollen Zügen zu genießen. Neben allgemeinen Tipps zum Schnorcheln auf Bali, stellen wir hier auch die besten Spots auf der Insel und in der Nachbarregion vor.

Warum Bali zum Schnorcheln?

Bali bietet eine erstaunliche Unterwasserwelt, die von farbenfrohen Korallenriffen, faszinierenden Meeresbewohnern und einer beeindruckenden Artenvielfalt geprägt ist. Es ist ein Paradies für Schnorchel-Enthusiasten und Taucher gleichermaßen. Die warmen Wassertemperaturen und die klare Sicht tragen dazu bei, dass das Schnorchelerlebnis auf Bali unvergesslich wird.

Unterkunftstipps: Auf Bali gibt es eine große Anzahl an Unterkünften. Je nach Wunsch empfehlen sich auch unterschiedliche Orte. Anbei haben wir Ihnen einige unserer persönlichen Empfehlungen für einen Aufenthalt auf Bali und die benachbarten Insel zusammengestellt.

  • Wijaya Guest House Canggu: Das kleine Guesthouse verfügt über einfache Zimmer, einen Pool und liegt im Herze einer ruhigeren Gegend in Canggu. Restaurants, Supermärkte und andere Lokalitäten sind zu Fuß erreichbar. Der Strand ist ebenfalls nur 5-10 Minuten zu Fuß entfernt –> Hier geht es zum Wijaya Guest House*
  • Oasis Amed: Amed ist ein tiller Ort für Schnorchler. Das Oasis liegt direkt an der Küste und ist eine schöne Anlage mit Pool und klassischen Bungalows –> Hier geht es zum Oasis Amed*
  • Dream Divers Resort Gili T: Das Dream Divers Resort ist ein Beach-Front Unterkunft mit Pool. Die Zimmer sind sauber und schön eingerichtet. Für Taucher und Schnorchler ist diese Unterkunft ein klasse Anlaufpunkt auf Gili T. –> Hier geht es zum Dream Divers Resort*

Beste Reisezeit fürs Schnorcheln auf Bali

Die beste Zeit zum Schnorcheln auf Bali ist während der Trockenzeit, die von April bis Oktober dauert. Während dieser Monate ist das Meer ruhig, die Sicht ist klar und die Wassertemperaturen sind angenehm. Die Regenzeit von November bis März kann die Sicht unter Wasser beeinträchtigen und das Meer kann etwas unruhig sein. Außerdem wird extrem viel Müll aus den Flüssen ins Meer gespült, was das Schwimmen und Schnorcheln erheblich beeinträchtigt.

Grundlegende Schnorchelausrüstung

Bevor Sie ins Wasser gehen, stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Ausrüstung haben:

  • Maske: Wählen Sie eine gut sitzende Maske, die Ihr Gesicht gut abdichtet und Ihnen eine klare Sicht unter Wasser ermöglicht.
  • Schnorchel: Ein Schnorchel mit Trockenventil verhindert, dass Wasser eindringt, wenn Sie tauchen.
  • Flossen: Flossen helfen Ihnen, sich mühelos im Wasser zu bewegen und Ihre Beine zu entlasten.
  • Schwimmweste: Vor allem für Anfänger kann eine Schwimmweste zusätzliche Sicherheit bieten. Profis können durch den erhöhten Auftrieb länger schnorcheln.
  • Rash Guard oder Neoprenanzug: Diese schützen nicht nur vor Sonnenbrand, sondern auch vor Quallenstichen und scharfen Korallen.

Ausführliche Ratgeber rund um die richtige Schnorchelausrüstung finden Sie hier…

Wir raten die Ausrüstung immer vor Abreise zu kaufen*, da man vor Ort entweder nur überteuerte oder qualitativ schlechte Produkte erhält!

Sicherheitstipps beim Schnorcheln in Bali

  • Schwimmen Sie in Gruppen: Schnorcheln Sie niemals alleine. Es ist sicherer und macht mehr Spaß, wenn Sie in Begleitung sind.
  • Achten Sie auf Strömungen: Informieren Sie sich über die örtlichen Strömungen und lassen Sie sich gegebenenfalls von Einheimischen beraten. Auf Bali können extrem gefährliche Strömungsverhältnisse herrschen!
  • Respektieren Sie die Umwelt: Berühren Sie keine Korallen oder Meeresbewohner, um die fragile Unterwasserwelt zu schützen.
  • Trainieren Sie vorher: Wenn Sie noch nie geschnorchelt haben, üben Sie zuerst im flachen Wasser oder Swimming Pool, um sich mit der Ausrüstung vertraut zu machen.
Strand Bali - Schnorcheln24.de

Die besten Schnorchelgebiete auf Bali

Obwohl Bali touristisch überlaufen ist, so ist die Insel geographisch groß genug, um etliche tolle und ruhige Plätze zu finden. Vor allem der Norden ist beinahe noch unberührt und hier finden sich auch viele gute Optionen zum Schnorcheln. Die Strände im Süden rund um Canggu, Seminyak, Kuta etc. eignen sich aus unserer Sicht nicht zum Schnorcheln!

Bali Schnorcheln vom Strand aus

Das Schnorcheln vom Strand aus ist auf Bali nur an sehr wenigen Stellen möglich. Die besten Spots sind meist nur mit einem Boot zu erreichen.

Menjangan Island

Dieses Naturschutzgebiet ist bekannt für seine intakten Korallenriffe und die Vielfalt der Meereslebewesen. Es kann im Rahmen einer Schnorcheltour angefahren werden. Wir empfehlen dazu bereits im Norden der Insel unterzukommen. Generell gibt es hier viele Meereslebewesen und Korallen zu entdecken!

Amed

Hier finden Sie ein Schiffswrack und eine bunte Unterwasserwelt direkt an der Küste. Amed ist einer der besten Orte zum Schnorcheln auf Bali.

Blue Lagoon, Padang Bai

Ein flaches Riff mit klarem Wasser und einer Fülle von Meereslebewesen. Die Blue Lagoon wird von etlichen Tagesausflügen zum Schnorcheln angesteuert (siehe unten).

Tulamben

Das Wrack der USS Liberty ist ein Highlight dieses Gebiets, das sowohl für Schnorchler als auch für Taucher interessant ist. Tulamben liegt nördlich von Amed, die Spots sind von beiden Orten zu erreichen.

Die besten Schnorchelausflüge in der Umgebung

Rund um Bali gibt es eine Vielzahl an Inseln und Buchten, die zum Schnorcheln einladen. Einige der besten Schnorchelspots in Asien sind rund um die Gili Islands und Nusa Penida zu finden. Beide Inseln bieten sich auch für einen längeren Aufenthalt an, nach Nusa Penida gibt es aber auch eine Vielzahl an Tagesausflügen.

Schnorcheln rund um Nusa Penida

Manta Rochen und beeindruckende Felsformationen prägen dieses Schnorchelparadies. Hier sind einige der besten Spots.

Crystal Bay: Dieser Ort ist bekannt für sein kristallklares Wasser und die reiche Unterwasserwelt. Sie können hier Schildkröten, bunte Korallen und eine Vielzahl von Fischarten sehen.

Manta Point: Hier haben Sie die Möglichkeit, majestätische Manta Rochen aus nächster Nähe zu sehen. Diese majestätischen Kreaturen sind ein Highlight für jeden Schnorchel- oder Tauchausflug.

Gamat Bay: Eine kleine Bucht mit einem beeindruckenden Korallengarten und einer Fülle von Fischen. Hier können Sie auch verschiedene Arten von Nacktschnecken und anderen Meeresbewohnern entdecken.

Schnorcheln rund um die Gili Islands

Die Gili Islands sind ein tropisches Paradies mit klaren Gewässern. Dabei ist die Inselgruppe nicht nur als Partyspot bekannt, sondern auch ein Mekka für Taucher und Schnorchler. Die schönsten Spots zum Schnorcheln rund um die Gili Islands listen wir Ihnen nun auf.

Gili Trawangan: Die größte der Gili-Inseln bietet mehrere Schnorchelplätze, darunter Turtle Point, an dem Sie mit etwas Glück Schildkröten beobachten können.

Gili Meno: Diese Insel ist für ihre ruhigen Gewässer und die entspannte Atmosphäre bekannt. Hier können Sie das Gili Meno Wall Schnorchelgebiet erkunden, das für seine Vielfalt an Meereslebewesen und bunten Korallen bekannt ist.

Gili Air: Die ruhige Umgebung und die klaren Gewässer machen Gili Air zu einem großartigen Ort zum Schnorcheln. Shark Point ist ein beliebter Ort, um Riffhaie und andere Meeresbewohner zu sehen.

Meno Wall: Dieser Schnorchelplatz an der Westküste von Gili Meno ist bekannt für seine farbenfrohen Korallenriffe und die bunte Unterwasserwelt.

Gili Shark Point: Wie der Name schon sagt, ist dies ein Ort, an dem Sie Riffhaie sehen können. Es ist jedoch wichtig, sicherheitsbewusst zu bleiben und die Haie aus sicherer Entfernung zu beobachten.

Bali Schildkröten Schnorcheln

Wenn Sie mit Schildkröten schnorcheln möchten, ist Gili Trawangan genau der richtige Ort. Gili Trawangan ist die meistbesuchte Insel der Gili-Familie. Es herrscht eine lebhafte Atmosphäre, doch die paradiesischen Gewässer machen diesen Ort zu einem der besten Schnorchelplätze auf Bali. Etwa 20 Meter vor der Küste, hinter dem faszinierenden Korallenriff, befindet sich eine tiefe Meeresmauer.

Eine weiter Option ist die Turtle Island Tour. Schnorcheln auf Bali und die Schildkrötenschutzinsel sind eine der Kombinationsaktivitäten, die Sie während Ihres Urlaubs auf der Insel Bali unternehmen können. Sie werden dazu eingeladen, die Unterwasserwelt zu sehen und zu erkunden und das Meeresleben im Süden Balis beim Schnorcheln zu beobachten. Besuchen Sie anschließend die Schildkrötenschutzinsel Serangan, um die Meeresschildkröte zu beobachten. Sie können Ihr Wissen über den Lebenszyklus von Meeresschildkröten erweitern, da Sie von frisch geschlüpften Babyschildkröten bis hin zu großen Meeresschildkröten sehen können.

Bali Schildkroeten Schnorcheln

Schnorcheltouren Bali

Auf Bali gibt es eine große Anzahl an Touren und Ausflügen zu buchen. Tagestrips mit Schnorcheln gehören auch dazu. Wer die schönsten Schnorchelspots schnell und einfach erkunden möchte, der sollte am besten an einer geführten Schnorcheltour auf Bali teilnehmen. Ein paar der besten Schnorcheltrips auf Bali haben wir Ihnen hier zusammengestellt.

Waren Sie schon rund um Bali schnorcheln? Hinterlassen Sie uns gerne ein Kommentar mit Ihren Erfahrungen!

(Visited 125 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert