Indonesien Den indischen Ozean erkunden - Schnorcheln24.de

Indonesien: Den indischen Ozean erkunden

Es gibt kaum ein Land auf der Welt, in dem der Ozean eine größere Rolle spielt, als im Inselstaat Indonesien. Insgesamt setzt es sich aus 17.000 Inseln zusammen, von denen rund 7.000 bewohnt sind. Das Meer ist vielfältig und von vielen Meeresbewohnern besiedelt. Aus diesem Grund gelten indonesische Inseln wie Bali, Lombok, Java oder Sumatra als besonders beliebte Orte für einen Tauch- oder Schnorchelurlaub. Atemberaubende Tiere wie Mantas und Mondfische sowie bunte Riffe und versunkene Schiffe lassen sich selbst an seichten Stellen mit dem Schnorchel erkunden. Wir verraten, wie Sie Ihre Reisen nach Indonesien am besten planen und welche Orte zum Schnorcheln auf keinen Fall verpasst werden sollten! 

Perfekte Unterkunft: Vom Homestay bis zum Luxusresort

In Indonesien stehen Ihnen viele verschiedene Arten von Hotels und Unterkünften zur Auswahl. Dabei wird es so manchen überraschen, wie verhältnismäßig günstig selbst elegante Hotels und Resorts auf Bali, Lombok oder Java angeboten werden. Dazu kommen praktische Vergünstigungen und Angebote, die Sie nutzen können, wenn Sie im Vorhinein buchen: Wählen Sie Ihre Reise nach Indonesien mit Voyage Privé und nutzen Sie kurzfristige Angebote mit Ermäßigungen um bis zu 70%. Stellen Sie dazu einfach einen Preisalarm ein und schon werden Sie benachrichtigt, sobald ein neues Hotel oder Kombiangebot hinzugefügt wurde. In Indonesien warten viele verschiedene Arten von Unterkünften. Vom gemütlichen Homestay, in dem Sie das indonesische Leben auf authentische Weise kennenlernen können, bis zum traumhaften Luxushotel mit weißem Sandstrand und Schnorchelspots direkt vor der Haustüre ist alles mit dabei. 

Unterkunft Indonesien - Schnorcheln24.de

Reisevorbereitungen: Das gilt es zu beachten

Bevor Sie Ihre Reise nach Indonesien starten, gibt es ein paar wichtige Dinge zu beachten. Einige Impfungen sind für das tropische Paradies besonders relevant. So sollten die Impfungen gegen Hepatitis A und B, Typhus, Polio und Diphtherie oder auch Japanische Enzephalitis im Vorfeld aufgefrischt werden. Eine Tollwutimpfung lohnt sich ebenfalls, wenn Sie lange Dschungeltracks geplant haben oder sich über einen längeren Zeitraum in abgeschiedenen Gebieten aufhalten möchten, in denen das nächste Krankenhaus weit entfernt ist. Dazu empfiehlt sich eine gut ausgestattete Reiseapotheke mit Medikamenten gegen Durchfall und Erbrechen sowie Fieber. In touristischen Gebieten auf Bali, Java oder Lombok ist jedoch eine gute medizinische Versorgung geboten. Bedenken Sie außerdem genügend Sonnencreme und Insektenschutz mitzunehmen, denn diese Artikel sind vor Ort relativ teuer.

Die schönsten Orte zum Schnorcheln 

Egal ob Sie noch Anfänger sind und wenig Erfahrung mitbringen oder bereits ein geübter Schnorchler sind, finden Sie auf den indonesischen Inseln die perfekten Orte zum Schnorcheln. Eine ausführliche Liste über die Schnorchel- und Tauchspots in Indonesien zu führen, ist fast unmöglich, schließlich warten auf den 7.000 bewohnten Inseln unzählige traumhafte Unterwasserwelten. Einige Highlights wollen wir jedoch hervorheben. Das wohl beliebteste Reiseziel im Land ist die Insel Bali, die zum Wandern, Surfen, Schnorcheln, Tauchen und Sonnenbaden einlädt. Hier finden Reisende z. B. die Region Tulamben in Amed, die mit wunderschönen Korallenriffen und einem versunkenen Schiff begeistert. Der Crystal Bay bei Nusa Penida, einer kleinen Nebeninsel, die ebenfalls zu Bali gehört, ist ein absoluter Traum für Schnorchler. Da hier keine starke Strömung vorhanden ist, kann man viele Meeresbewohner antreffen. In der Nähe findet man bspw. den Mantapoint, an dem zahlreiche Mantas nach Futter suchen, außerdem kann man mit etwas Glück sogar einen gigantischen Mondfisch entdecken. 

Schnorchelspots Indonesien - Schnorcheln24.de

Die kleinen Inseln Gili Meno und Gili Air, die zu Lombok gehören, gelten als besonders traumhaftes Urlaubsparadies und bieten viele Gelegenheiten zum Schnorcheln. Bereits in seichten Gewässern trifft man hier auf bunte Fische und jede Menge Schildkröten. Die Insel Komodo liegt etwas abgelegener zwischen Sumbawa und Flores und ist besonders für ihre Komodowarane und den Nationalpark bekannt. Hier warten traumhafte Location zum Schnorcheln, die tausende Fisch- und Korallenarten beheimaten

Zum Schnorcheln gibt es kaum ein schöneres Land als Indonesien. Genießen Sie die Vielfalt des indischen Ozeans und entdecken Sie die Flora und Fauna in den Tiefen des Meeres. Von Bali über Lombok bis Java ist die Auswahl der Reiseziele riesig. 

(Visited 46 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert